RENK Schiffswellenlager Typ RADILUS® LR und Typ SN

RENK Schiffswellenlager der Baureihen Typ RADILUS® LR und Typ SN sind bewährter Standard bei konventionellen Schiffsantrieben mit Wellenleitungen. Beide Bauformen sind eigengeschmiert und je nach Anforderung als Traglagern oder Lauflager ‒ nur mit Unterschale ausgeführt ‒ konfigurierbar. Durch ihren kugelbeweglichen Sitz im Gehäuse passt sich die Lagerschale bei der Montage der Wellenlage an. Schädliche Kantenpressungen werden vermieden, Montage und Ausrichtung des Wellenstrangs werden beträchtlich vereinfacht.
Die Reibungswärme wird durch natürliche Kühlung abgeführt, d.h. durch Strahlung und Konvektion über das Gehäuse. Falls erforderlich, können seewasserbeständige Kühler in den Schmierstoffsumpf eingebaut oder das Lager kann an eine externe Schmierstoffversorgungsanlage angeschlossen werden.
Die Bauform SN zeichnet sich gegenüber der Bauform LR durch eine höhere radiale Steifigkeit des Lagergehäuses aus. Insbesondere bei großen Baugrößen für Spezialanwendungen, wie bspw. bei eisgängigen Schiffen, hat sich daher die Bauform SN bewährt.

Merkmale

RENK Schiffswellenlager Typ RADILUS® LR und Typ SN

Speziell auf den Schiffbau zugeschnittene Lagerkonstruktion

Eigengeschmierter Betrieb trotz hoher Schräglagen

Revision und Instandhaltung bei montierter Welle möglich

Prinzipiell geräusch- und vibrationsarmer Betrieb

Effiziente Zustandsüberwachung durch einfache Auswertung der Lagertemperatur

Im Paket mit vielen Optionskombinationen verfügbar

Technische Daten

Wellendurchmesser:
110 bis 850 mm
Bauform:
Stehlager
Schmierstoffversorgung:
Eigenschmierung oder externe Schmierstoffversorgung
Kühlung:
Natürliche Kühlung, Wasserkühlung oder externe Kühlung
Optionen:
Hydrostatik-Anlage, Schmierstoffversorgungsanlage

Downloads

Weitere Produkte

Horizontallager

Drucklager ‒ Typ D

RENK Drucklager der Baureihe D sind geeignet zur Aufnahme von hohen, auch stoßartigen Axial- und Radialkräften, unabhängig von der Dreh- und Lastrichtung.

Zum Produkt

Horizontallager

Stehlager ‒ Typ SC

RENK Stehlager der Baureihe SC sind für den stationären Landeinsatz als Radiallager optimiert und können auch moderate axiale Lasten aufnehmen. Das Hauptanwendungsgebiet stellen elektrische Maschinen dar.

Zum Produkt

Horizontallager

Motorlager ‒ Typ SM

RENK Flanschlager der Baureihe SM sind speziell für den Einsatz als Motorlager in Marineanwendungen entwickelt. Die auf starke Schräglagen abgestimmte Konstruktion ermöglicht einen eigengeschmierten und damit extrem geräuscharmen Betrieb.

Zum Produkt

Horizontallager

Walzwerkslager ‒ Typ WG

RENK Walzwerkslager der Baureihe WG sind für höchste axiale Beanspruchung konzipiert. Sie sind in erster Linie für die Lagerung von Walzwerksantrieben und großen Elektromaschinen entwickelt worden, in denen hohe Axiallasten bei niedrigen Drehzahlen auftreten und eine hohe Sicherheit gegen Beschädigung bei höchsten Schocklasten gewährleistet sein muss.

Zum Produkt

Relevante Branchen

Branchen

Schifffahrt

Getriebe, Gleitlager und Kupplungen für die Schifffahrt. Setzen Sie auf zuverlässige, emissionsarme Antriebstechnik von RENK.

Zur Branche

Energieerzeugung

Wasser

Mehr Produktivität für Ihr Wasserkraftwerk

Zur Branche

Ihr Ansprechpartner