Vertikalmühlengetriebe COPE®

COPE®-Getriebe gehören zur vierten und neuesten Generation der Vertikalmühlen Antriebe. Das 2015 erstmals eingesetzte Getriebe basiert in Axiallagerung und Abtriebsstufe auf dem erfolgreichen KPBV-Programm. Durch die immer weiter steigenden Mühlenleistungen kommt der Antrieb durch einen Motor mit der Umlenkung der Antriebsenergie in einer Kegelradstufe an seine Machbarkeitsgrenzen. COPE® kommt ohne Kegelradsatz aus. Große Anlagen mit hohen Investitionskosten erfordern höhere Verfügbarkeit.

COPE® setzt neuen Maßstäbe hinsichtlich Verfügbarkeit. Die runde Gehäusestruktur eignet sich optimal zur Abführung der Mahlkräfte in das Fundament. Die im Getriebe integrierten Mühlen-Axiallager können Kräfte von weit über 3.000 t aufnehmen. Das Übertragbare Drehmoment ist 5 Mio Nm.

COPE® Getriebe sind mechanisch sehr einfach aufgebaut. Sie haben nur zwei Getriebestufen und sind im Abtrieb gleitgelagert. Ein Ausbau zum Lagertausch ist nicht erforderlich.

Merkmale

Vertikalmühlengetriebe COPE®

Drehmomente von 1,7 bis 5 Mio Nm für größere und große Vertikalmühlen

RENK plant und liefert das komplette elektrische und mechanische Antriebssystem, dadurch ergeben sich kürzere Inbetriebnahmezeiten und weniger Schnittstellen

Das Antriebssystem mit dem besten Wirkungsgrad im Markt

Netzbetrieb oder Umrichterbetrieb möglich, je nach Kundenanforderung

Über 3% Steigerung der Verfügbarkeit macht COPE® in kürzester Zeit wirtschaftlich

RENK - Rundklotz Axiallager mit Hydrostatik: Die unzerstörbare Mühlenlagerung

Mahl und Getriebekräfte strukturell konsequent getrennt geführt

Durchdachte Überwachung, optional auch mit dem RENK VIBmonitoring System zur Automatisierung der periodischen Kontrollwartung.

Im Falle von Schäden am Antrieb kann die Mühle nach kürzester Zeit weiter betrieben werden, die Reparatur erfolgt ohne Stillstand durch redundanten Aufbau

Downloads

Weitere Produkte

Industriegetriebe

KPBV

RENK KPBV-Getriebe stellen die Antriebslösung für mittlere und große Kohle-, Rohmaterial-, Klinker-, aber auch Mineralienvertikalmühlen dar.

Zum Produkt

Industriegetriebe

KPAV

RENK KPAV-Getriebe stellen die klassische Antriebslösung für Kohle- und kleinere Rohmaterial-, aber auch Mineralvertikalmühlen dar.

Zum Produkt

Industriegetriebe

PBLZ

RENK PBLZ-Getriebe stellen die klassische Antriebslösung für mittlere und große Rohmaterial-, Klinker-, aber auch Mineralmühlen dar.

Zum Produkt

Relevante Branchen

Branchen

Zementherstellung

Mühlengetriebe für die Zementherstellung. Betreiber von Zementmühlen weltweit vertrauen den Mühlengetrieben von RENK.

Zur Branche

Branchen

Bergbau

Kupplungen und Förderanlagen für Bergbau. Zuverlässige Antriebskomponenten.

Zur Branche

Ihr Ansprechpartner