Härten und Anlassen

Das Härten und Anlassen ist, im Gegensatz zum Einsatzhärten, ein bauteildurchgreifender Härteprozess. Stähle, die gehärtet und angelassen werden, haben einen höher eingestellten Kohlenstoff- und Legierungsgehalt und härten deshalb im Idealfall bis in den Kern durch.

Der Härteprozess beinhaltet zum einem das Erwärmen auf die sogenannte Austenitisierungstemperatur, gefolgt von einer den Bauteilanforderungen angepasster, Abschreckung. Die Austenitisierungstemperaturen variieren dabei je nach Stahlzusammensetzung zwischen 800°C und 1000°C. Nach dem Härten wird das Behandlungsgut in einer nachfolgenden, zweiten Wärmebehandlung bis max. 350°C auf die gewünschte Oberflächenhärte eingestellt. Man spricht hier vom Anlassen oder Entspannen.

In der RENK-Härterei können Stähle mit einem niedrigen bis mittleren Legierungsgehalt von bis zu 5% gehärtet werden.

Weitere Produkte

Lohnfertigung

Einsatzhärten

Einsatzhärten ist eine thermochemische Wärmebehandlung, bei der die Stahloberfläche mit Kohlenstoff angereicht wird, um eine harte Oberfläche und einen zähen Kern zu erhalten.

Zum Produkt

Lohnfertigung

Glühen

Glühprozesse sind durchgreifende Wärmebehandlungen mit dem Ziel bestimmte, für nachfolgende Bearbeitungsprozesse geeignete Materialeigenschaften einzustellen.

Zum Produkt

Härterei

Vergüten

Vergüten besteht aus einem Erwärmen der Austenitisierungstemperatur mit anschließender, dem Material und den geforderten Eigenschaften entsprechender Abschreckung.

Zum Produkt

Härterei

Werkstoffprüfung

Egal ob bei der Auswahl von Werkstoffen, der Gestaltung von Werkstücken oder der Beurteilung von Schadensfällen, unsere Experten stehen beratend zur Seite.

Zum Produkt

Relevante Kompetenzen

Kompetenzen

Oberflächenbeschichtung

RENK hat eine profunde und sehr lange Erfahrung in der Oberflächenbeschichtung von außergewöhnlich beanspruchten Getriebeteilen und Antriebskomponenten.

Zur Kompetenz

Kompetenzen

Verzahnungstechnik

Optimierte Auslegung und Fertigung der Verzahnungen bei RENK. Optimales Betriebsverhalten und große Zuverlässigkeit.

Zur Kompetenz

Kompetenzen

Wärmebehandlung

Wärmebehandlung von RENK. Profunde und zuverlässige Wärmebehandlung von Getriebeteilen und Antriebskomponenten.

Zur Kompetenz

Ihr Ansprechpartner