Rad-Schiene-Systemprüfstand

Wenn hohe Fahrzeuggewichte tagtäglich über Gleise rollen, erfordert dies ein perfektes Zusammenspiel zwischen Rad und Schiene. Auf Rad-Schiene-Systemprüfständen von RENK lässt sich diese Interaktion perfekt ins Labor holen.

Darüber hinaus ergeben sich mit einem Rad-Schiene-Systemprüfstand durch die realitätsnahe Abbildung aller Belastungen und Umwelteinflüsse vielfältige Prüfmöglichkeiten für alle Baugruppen des Radsatzes, wie z.B.:

  • Entwicklung neuer Werkstoffe und Wärmebehandlungsmaßnahmen von Radsätzen
  • Untersuchung von Kurvenquietschen und dem Einfluss von Radabsorbern
  • Entwicklung zukünftiger Bremssysteme
  • Entwicklung und Kalibrierung von Diagnosesystemen
  • Untersuchung von Schmierstoffverteilungen und Schadensbildern
  • Optimierung von Radsatzwellen
  • Beobachtung des laufdynamischen Verhaltens

Merkmale

Rad-Schiene-Systemprüfstand

Echtzeitfähige Prüfstandselektronik

Verschleißfreies AC-Motoren-Antriebskonzept für Lauf- und Schienenräder

Hochpräzise Schienenräder zur realitätsnahen Abbildung der endlosen Schiene

Hydraulische Belastungseinheit zur geregelten Aufbringung multiaxialer dynamischer Belastungen (Radaufstandskraft, Schubkraft + Querkraft)

Umweltsimulation (Regen, Tieftemperatur, Schnee)

Technische Daten

Die hier aufgeführten Maximalwerte zeigen die Bandbreite bisher projektierter Anlagen, bedeuten auf Grund stetiger Weiterentwicklung aber nicht unbedingt die Grenzen des aktuell Machbaren.

Antriebsleistung Schienenrad:
500 - 2.400 kW
Antriebsleistung Radsatz:
0 - 2.400 kW
Fahrtgeschwindigkeit:
300 - 500 km/h
Radaufstandskraft:
2 x 150 - 250 kN
Schubkraft:
2 x 0 - 100 kN
Querkraft:
80 - 150 kN
Dynamik:
2 - 15 Hz

Downloads

Weitere Produkte

Prüfsysteme

Automatisierung für Prüfsysteme: RDDS

RDDS ist ein flexibles Prüfstands-Automatisierungssystem mit Client-Server-Architektur für Steuer-, Regel- und Überwachungsaufgaben in Echtzeit.

Zum Produkt

Prüfsysteme

Schwungmassen-Bremsen-Prüfstand

Schwungmassen-Bremsen-Prüfstände von RENK sind konzipiert, bestehende Bremssysteme zu optimieren und Ausstattungen zukünftiger Schienenfahrzeuge zu entwickeln.

Zum Produkt

Prüfsysteme

Radsatzlager-Prüfstand

Radsatzlager-Prüfstände von RENK ermöglichen neben der Entwicklung von Radsatzlagern auch die Eignungsprüfung relevanter Schmierstoffe.

Zum Produkt

Relevante Branchen

Transportwesen

Schienenverkehr

Für multimobile Zukunft im Schienenverkehr

Zur Branche

Ihr Ansprechpartner