Hauptlager-Prüfstand

Zuverlässig arbeitende Hauptlagerungen sind für einen störungsfreien Betrieb einer Windenergieanlage unerlässlich. Die Auslegung dieser Lagerungen ist aufgrund der sehr hohen und oft divergenter Windlasten aber sehr schwierig.

Hauptlager-Prüfstände von RENK unterstützen die Entwicklung dieser Lager durch sehr definierte Belastung zum Beispiel bis hin zum Bruch oder gezielter Überlast zur Simulation einer gesamten Lebensdauer. Die verwendete Gleitlagertechnologie reduziert Störeinflüsse, wie sie bei Einsatz eines Stützlagers oder handelsüblicher Gelenklager entstehen, auf ein Minimum. Laständerungen, die durch in diesem Lastbereich unvermeidbare Materialverformungen entstehen, können durch die Nutzung eines 6-Achs-Messflansches direkt an der Prüflingsschnittstelle kompensiert werden.

Aufgrund der internen Kraftrückführung können zusätzliche Strukturen zur Prüflingsaufnahme entfallen, was zu einem erheblich kleineren und kostengünstigerem Prüfstandfundament führt.

Merkmale

Hauptlager-Prüfstände

Störungsarme Lastaufbringung über rotierende Gleitlagerscheibe

6-Achsmessflansch zur Erfassung der erzeugten Belastungen an der Prüflingsschnittstelle

Gleichzeitige Aufbringung aller Einzellasten

Prüflingsadapter zur genauen Nachbildung der realen Einbaubedingungen

Geringe Fundamentanforderungen aufgrund interner Kraftrückführung

Echtzeitfähige Prüfstandelektronik zur Erzeugung von Lastkollektiven und Erfassung aller aufgezeichneten Daten

Hohe Antriebsleistung ermöglicht Prüflingsbelastung bis zur Zerstörung

Belastungseinheit in Kombination mit größerer Antriebseinheit als vollwertiger Gondelprüfstand nutzbar

Technische Daten

Antriebseinheit

Nennleistung:
250 kW
Drehmoment:
160.000 Nm
Drehzahlbereich:
0-30 min-1

Belastungseinheit

Radialkraft:
8.000 kN
Axialkraft:
8.000 kN
Biegemoment:
60.000 kNm

Alle Daten bezogen auf die Prüflingsschnittstelle an der Belastungseinheit ohne prüflingsspezifischen Adapter.

Die hier aufgeführten Maximalwerte zeigen die Bandbreite bisher projektierter Anlagen, bedeuten auf Grund stetiger Weiterentwicklung aber nicht unbedingt die Grenzen des aktuell Machbaren.

Downloads

Weitere Produkte

Prüfsysteme

Automatisierung für Prüfsysteme: RDDS

RDDS ist ein flexibles Prüfstands-Automatisierungssystem mit Client-Server-Architektur für Steuer-, Regel- und Überwachungsaufgaben in Echtzeit.

Zum Produkt

Prüfsysteme

Gondel-Prüfstände

RENK Gondel-Prüfsysteme unterstützen Hersteller und Betreiber, Stillstandzeiten zu minimieren und damit den Ertrag zu optimieren.

Zum Produkt

Industriegetriebe

Windkraftanlagengetriebe

Unser EQ-Gear® kombiniert höchste Leistungsdichte bei kompakten Abmessungen auf einzigartige Weise.

Zum Produkt

Relevante Branchen

Energieerzeugung

Windenergie

Wir definieren den Standard für Windkrafttechnik

Zur Branche

Ihr Ansprechpartner