Gleitlagergetriebe TCS

Die Gleitlagergetriebe der Typengruppe TCS sind das Ergebnis einer gezielten Entwicklung für die Anwendungen im Bereich der schnelllaufenden Verdichteranwendungen. Diese Baureihe wird nach kontinuierlicher Weiterentwicklung seit Jahren auch sehr erfolgreich in Turbinenanwendungen eingesetzt.

Auf der Basis langjähriger Erfahrung und unter Einsatz modernster Konstruktions- und Analysewerkzeuge entstand ein optimiertes, auf einen weiten Anwendungsbereich zugeschnittenes Programm hochleistungsfähiger Gleitlagergetriebe. Getriebe dieser Baureihen sind lieferbar mit Achsabständen von 400 bis 1000 mm. 9 abgestufte Baugrößen ermöglichen eine optimale Auswahl für diese Anwendungsfälle.

Die Gleitlagergetriebe der Typengruppe TCS sind entsprechend den Kundenanforderungen nach den Richtlinien der DIN, AGMA, ISO oder API ausgeführt. Die Getriebe können mit der erforderlichen Instrumentierung zur Temperatur- und Schwingungsüberwachung ausgestattet werden. Anforderungen zum Explosionsschutz werden bei Bedarf ebenfalls berücksichtigt.

Alle Ritzelwellen und Großräder bestehen in der Regel aus legiertem, hochverschleißfestem Einsatzstahl. Die Verzahnung ist einsatzgehärtet und geschliffen. Die Verzahnungsgeometrie ist entsprechend dem jeweiligen Anwendungsfall und den Laufparametern optimiert.

Für die Wellenlagerung kommen in Bezug auf Wirkungsgrad, Ölverbrauch, Stabilitätsverhalten und Zuverlässigkeit optimierte Radialgleitlager zum Einsatz. Je nach Anlagenkonzept des Kunden kann das Getriebe mit einem Axiallager an Rad- oder Ritzelwelle ausgestattet werden. Im Standard ist das Axiallager im Radiallager integriert, kann jedoch auch als separates Axiallager ausgeführt werden. Der Ein-/ Anbau einer mechanisch angetriebenen Ölpumpe, einer Rotordrehvorrichtung oder einer Rücklaufsperre ist ebenfalls möglich.

Merkmale

Gleitlagergetriebe TCS

Standardturbogetriebe für höchste Übersetzungen in Verdichter- und Turbinenanlagen, in denen Antriebs- und Arbeitsmaschinendrehzahl aufeinander angepasst werden müssen

Realisierung von stufenlos anpassbaren individuellen Übersetzungen bei einer Drehzahl von bis zu 27.000 1/min, einer Übersetzung bis 15fach und einer Leistung von bis zu 20MW auf den kundenspezifischen Bedarf

Sehr kurze Reaktionszeit für Komplett- und Einzelkomponenten durch hohen Grad an baugrößenspezifischer Standardisierung und die dadurch mögliche Vorhaltung von Zwischenerzeugnissen

Standard-Turbogetriebe für alle Anwendungen

Kurze Lieferzeit durch hohen Bevorratungsgrad

Wartungsfreundlich

Weitere Produkte

Turbogetriebe

TA..I

Seit Jahren sorgen unsere innovativen Turbogetriebe für stetig steigende Effizienz bei der Energieerzeugung und in der Prozesstechnik.

Zum Produkt

Turbogetriebe

TA..XI

Das Turbogetriebe vom Typ TA..XI basiert auf einem einstufigen Getriebekonzept für schnelllaufende Anwendungen mit variablen Achsabständen und Gehäusebreiten.

Zum Produkt

Turbogetriebe

TS-TB-TL

Die Gleitlagergetriebe der Typengruppe TS/TB/TL sind das Ergebnis einer gezielten Standardisierung und Entwicklung für alle Anwendungen im Bereich der schnelllaufenden Antriebselemente.

Zum Produkt

Turbogetriebe

TNA-TNB

Die Gleitlagergetriebe der Typengruppe TNA/TNB sind das Ergebnis ständiger Weiterentwicklung im Produktbereich unserer schnelllaufenden Antriebselemente.

Zum Produkt

Relevante Branchen

Branchen

Oil & Gas

Turbinen, Pumpen und Kompressoren für die Öl- und Gasindustrie, steigern Sie Ihre Produktivität.

Zur Branche

Branchen

Energieerzeugung

Turbogetriebe, Kupplungen und Gleitlager für die Energieerzeugung. RENK Antriebstechnik gewährleistet eine konstant hohe Anlagenverfügbarkeit.

Zur Branche

Branchen

Papier

Passgenaue Kupplungen und Gleitlager für die Papierindustrie.

Zur Branche

Branchen

Stahl- und Metall

Komponenten für Walzen, Rollengänge oder Haspelantriebe für die Stahlindustrie, wir finden die optimale Lösung für Sie.

Zur Branche

Ihr Ansprechpartner