Deutscher Corporate Governance Kodex

Director's Dealings
Personen, die bei einem Emittenten von Aktien Führungsaufgaben wahrnehmen, sind gemäß Artikel 19 MAR verpflichtet, sowohl dem Emittenten als auch der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mitzuteilen, wenn sie eigene Geschäfte mit Aktien des Unternehmens oder sich auf diese Aktien beziehenden Finanzinstrumenten tätigen. Die gleiche Pflicht trifft bestimmte mit den genannten Führungspersonen in enger Beziehung stehende Personen.

Die RENK AG veröffentlicht die ihr zugegangenen Meldungen auf dieser Internetseite.

Download Deutscher Corporate Governance Kodex

Meldepflichtige Wertpapiergeschäfte 2015

Mitteilungen über Geschäfte von Führungspersonen nach Artikel 19 MAR:
 
Datum und Ort der Transaktion
19.05.2015, Frankfurt
Mitteilungspflichtiger
Ulrich Sauter
Grund der Mitteilungspflicht
Mitglied geschäftsführendes Organ
Emittent
RENK AG
 
Gögginger Str. 73
 
86159 Augsburg
Angaben zur Transaktion
 
ISIN / WKN des Finanzinstruments
DE 0007850000
Bezeichnung des Finanzinstruments
Stammaktie
Geschäftsart
Verkauf
Kurs / Preis (EUR)
103,05
Stückzahl
500
Geschäftsvolumen (EUR)
51.525,00

Für die Vorjahre liegen keine meldepflichtigen Transaktionen nach Artikel 19 MAR vor.

Relevante Seiten

Unternehmensstruktur

Mehr erfahren

Aktiengesellschaft

Mehr erfahren

Code of Conduct

Als global tätiges Unternehmen trägt RENK gesellschaftliche Verantwortung, informieren Sie sich hier über unsere Richtlinien.

Mehr erfahren

Erklärungen

Entsprechenserklärungen sowie die Erklärung zur Unternehmensführung

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner